stampa digitale su cartone ondulato

Die Marken sprechen jeden Verbraucher direkt an, indem sie die gleiche Sprache, die gleichen Codes und die gleichen Tools verwenden. So schaffen sie Empathie und Nähe. Der Verbraucher erwartet daher, am Verkaufsort "Botschaften" zu finden, die ihm gewidmet sind. Deshalb besteht für die unterschiedlichen Verkaufsstellen ein großer Bedarf an Verpackungen, Displays und Materialien. Diese "ad hoc" können für jedes Ziel entworfen werden, mit einer großen grafischen Vielfalt und einem hohen kommunikativen Wert.

Digitaldruck ermöglicht neue Kommunikationsstrategien und Many-To-Many-Lösungen auch für Wellpappe.

Die neuen Möglichkeiten der Digitaltechnik

  • Optimierte Produkteinführungszeit
  • Unterschiedliche Verpackungen und Displays pro Werbekampagne: Jubiläum, Distribution, Promotion, Region (innerhalb einer größeren Partie)
  • Verpackungen mit Datenvariabilität: Codes für Wettbewerbe, Fälschungssicherheit, Rückverfolgbarkeit
  • Verpackungen mit sprachlicher Variabilität wie z.B.: Anleitungen, Zutatenliste, etc.
Die neuen Möglichkeiten der Digitaltechnik
Digitaldruck auf Wellpappe

HP PageWide C500 Digitaldrucker

  • Druck: HP CV150 lebensmittelgeeignete Tinte auf Wasserbasis
  • Geschwindigkeit: 75 m/min, 6.000 m2 pro Stunde
  • Unterlagen:
    • Beschichtete und matte Pappe
    • Maximale Bogengröße: 1,32 m (Breite) x 2,5 m (Länge)
    • Blattstärke: E-B-A-EB-EE-EA-BA
  • Wert: 5 Millionen Euro
  • Lagerfläche: 1.250 m2

Digitaldruck und Lebensmittelsicherheit: Farben auf Wasserbasis

Der Digitaldruck verwendet lebensmittelechte Tinten auf Wasserbasis, die für den Druck von Lebensmittelverpackungen geeignet sind. Diese Tinten sind völlig frei von UV-reaktiven Chemikalien und benötigen keine zusätzlichen Schutzschichten.

Sie erfüllen die Normen für primäre und sekundäre Lebensmittelverpackungen (Druck auf der Außenseite).

Digitaldruck und Lebensmittelsicherheit: Farben auf Wasserbasis

Compact Delivery System

Free Delivery System

Digital Connection